Der  VCI  Nord  als  Begründer  und  Ausrichter  des  Responsible  Care-Wettbewerbs

Der Responsible Care-Wettbewerb ist im VCI Nord seit 2003 ein fester Bestandteil der weltweiten Responsible Care-Initiative. Im Vorstand des VCI Nord bestand der Wunsch, gute Beispiele zum verantwortlichen Handeln als Anregung für andere zu sammeln. Neue Projekte im Sinne eines verantwortlichen Handelns können so initiiert werden, nachhaltige Verbesserungen die Unternehmenspraxis erobern und engagierte Mitarbeiter werden durch den Wettbewerb motiviert. Nicht zuletzt erhält die breite Öffentlichkeit Kenntnis über nachhaltige Aktionen in den Unternehmen.

Den Film über die Bundessieger 2019 können Sie über den VCI-Kanal auf Youtube sehen: https://youtu.be/D802ZRoVQ4I

Im Responsible Care-Wettbewerb 2020 suchen wir Ihr Projekt zum Motto „Nachhaltiger Umgang mit Wasser“. Der Einsendeschluss ist abgeschlossen - machen Sie nächstes Jahr mit.

 

 

Eine  Vielzahl  von  Best-Practice-Beispielen  aus  unseren  Mitgliedern  kam  über  die  Zeit  zusammen.  Die  hochkarätig  besetzen  Jurys  zeichnete  in  den  letzten  Jahren  folgende  Ideen  aus:  

Immer wieder schaffen es Responsible Care Projekte aus Norddeutschland, auch Sieger in den inzwischen etablierten Responsible Care Wettbewerben des Bundes-VCI und des Europäischen Chemieverbands CEFIC zu werden.


Mehr Informationen zu Responsible Care finden Sie hier.