Publikationen


Politikbrief "Pharma wirkt!"

Als starker Pharmastandort sind Europa und Deutschland wichtig für eine sichere und hochwertige Gesundheitsversorgung. Entscheidend dafür sind wettbewerbsfähige und innovationsfördernde Produktionsbedingungen. Das zeigt sich gerade auch wieder in der Corona-Pandemie. Worauf es ankommt, können Sie in unserem aktuellen Politikbrief "Pharma wirkt!" nachlesen.

zur PDF

VCI-Positionen kompakt

Die chemisch-pharmazeutische Industrie in Deutschland vertritt klare Standpunkte zu zentralen politischen Themen. Unsere Argumente, Positionen und Empfehlungen finden Sie nun übersichtlich zusammengefasst auf einer Seite.

Zu den Themen

Quartalsbericht (2. Quartal 2020)

Überwindung der Corona-Folgen braucht Zeit

Die chemisch-pharmazeutische Industrie hat sich dem Abwärtssog durch die Covid-19-Pandemie nicht entziehen können – trotz zeitweise steigender Nachfrage nach Desinfektions- und Reinigungsmitteln, Medikamenten und Seifen.

zur PDF

VCI Nord-Jahresbericht 2019/2020

In unserem Jahresbericht geben wir Ihnen einen kleinen Überblick über die Schwerpunktthemen, die wir als Branchenverband mitbegleitet haben.

 zur PDF

Quartalsbericht (1. Quartal 2020)

Chemie startet robust ins Krisenjahr 2020

Die chemisch-pharmazeutische Industrie in Deutschland hat die Corona-Pandemie im ersten Quartal 2020 noch nicht mit voller Wucht zu spüren bekommen. Produktion und Umsatz in Deutschlands drittgrößter Industriebranche legten sogar zu. Vor allem wegen einer hohen Nachfrage nach Pharmazeutika, verschiedensten Hygieneartikeln und Verpackungsmaterialien blieb die Chemie auch im März noch von größeren Rückschlägen verschont. Dennoch erwartet die Branche eine schwere Rezession, wie eine VCI-Mitgliederbefragung zeigt.

zur PDF

Politikbrief "Zukunft Kunststoffe"

Kunststoffe sind vielseitig und bieten deshalb für unsere Zukunft ein enormes Potenzial – auch beim Klimaschutz. Dennoch stehen sie insbesondere wegen Plastikmüll in der Umwelt in der Kritik. Diese Ausgabe des Politikbriefs zeigt auf, dass die Chemiebranche mit dem Kreislauf von Kunststoffen an Lösungen arbeitet und wie Innovationen in diesem Bereich sichergestellt werden können.

zur PDF

Politikbrief Spezial "Neustart nach Corona"

Nachdem zunächst die akute Bewältigung der Corona-Krise und die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung im Vordergrund standen, ist es nun Zeit, den wirtschaftlichen Neustart zu wagen. In seinem Politikbrief Spezial zeigt der VCI mit fünf konkreten Empfehlungen auf, wie dieser gelingt und wie Deutschland und Europa sogar gestärkt aus dieser Krise hervorgehen können.

zur PDF

Responsible Care-Bericht 2019

Die Publikation erläutert auf 32 Daten und Fakten rund um die Themen Umwelt, Sicherheit und Gesundheit in der chemischen Industrie. Die Datenerhebung bezieht sich auf das Jahr 2018. Darüber hinaus werden in dem Bericht Projekte vorgestellt, die der VCI und dessen Fachverbände initiiert haben, zum Beispiel der REACH-Praxisführer oder das Projekt des Verbandes der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie zu den Nachhaltigkeitszielen der UN.​ 

zur PDF

Nachhaltiger Umgang mit biozidhaltigen Bootsanstrichen

Die Hersteller von biozidhaltigen Schiffsanstrichen haben für alle Anwender wissenswerte Informationen zusammengestellt. Sie erläutern die Bedeutung von biozidhaltigen Antifouling-Produkten, skizzieren die Arten ihrer Verwendung und geben einen Überblick über die derzeit denkbaren Maßnahmen, die der Anwender treffen kann, um eine nachhaltige Verwendung sicherzustellen.
Für alle, die Ihr Boot selber streichen, gibt es auf Seite 19 die Übersicht zu „Do's and Dont's“.

zur PDF

Die Wunder-Welt der Chemie

Die Publikation „Die Wunder-Welt der Chemie“ ist in einer Kooperation des VCI mit der Redaktion von „Welt der Wunder“ entstanden und in der Juni-Ausgabe des Magazins erschienen. Anhand von spannenden und attraktiven Beispielen zeigt sie, in welchen Lebensbereichen die Chemie eine Rolle spielt und wie sie zu nachhaltigen Innovationen beiträgt.

zur PDF

Periodensystem der Elemente

Hier können Sie unser Periodensystem der Elemente gratis herunterladen oder bestellen. Lehrer erhalten auf Wunsch einen Klassensatz (30 Stück).

zur PDF bestellen

Chemieindustrie zeigt Potenzial bei Digitalisierung

Die chemisch-pharmazeutische Industrie zählt zu den Branchen in Deutschland, die digitale Anwendungen bereits vielfach in der Produktion einsetzen. Mehr als 80 Prozent der Unternehmen haben zuletzt digitale Anwendungen im Produktions- und Vertriebsprozess genutzt. Allerdings bleiben noch erhebliche Möglichkeiten für weitere digitale Innovationen in den Unternehmen der Branche offen.

zur PDF

Moin! - Medikamente oben im Norden

Der  norddeutsche  Wirtschaftsstandort  bietet  interessante  Möglichkeiten  für  die  pharmazeutische  Industrie.  Er  beheimatet  eine  Vielzahl  überwiegend  mittelständischer  Arzneimittelhersteller,  die  einen  wichtigen  Beitrag  für  Gesundheit  und  Lebensqualität  leisten  und  über  die  Region  und  den  deutschen  Gesundheitsmarkt  hinaus  zum  Teil  weltweite  Bedeutung  haben.

zur PDF

Moin! - Medikamente oben im Norden 2

In der zweiten Ausgabe haben sich die Unternehmen zur Aufgabe gemacht, Geschichten zusammenzutragen, die das Thema Patientenversorgung im Fokus haben: ganz speziell in einzelnen Indikationen, ganz übergreifend wie beim Thema Rabattverträge oder ganz pragmatisch beim Thema „Medikamente auf Reisen“.

zur PDF

Auf einen Blick: Chemische Industrie 2019

Zahlreiche Fakten belegen die Bedeutung der Chemie als Kern des Industrielands Deutschland: Der Flyer „Auf einen Blick: Chemische Industrie 2019“ macht die Bedeutung der chemischen Industrie als wichtigster Impulsgeber für innovative Technologien deutlich.
zur PDF

Chemiewirtschaft in Zahlen 2020

Mit  der  Broschüre  "Chemiewirtschaft  in  Zahlen"  bietet  der  VCI  seinen  Mitgliedsunternehmen  und  der  Öffentlichkeit  unentgeltlich  ein  Zahlenwerk  an,  das  umfassend  über  die  Struktur  und  die  Entwicklung  der  deutschen  chemisch-pharmazeutischen  Industrie  und  ihre  Bedeutung  in  der  deutschen  und  europäischen  Wirtschaft  sowie  im  internationalen  Vergleich  informiert.  

zur PDF

Die aktuellen Änderungen eines Jahres bis zum nächsten Druck finden Sie in der ONLINE-Version.