Das war die erste digitale IdeenExpo 2021

"Mach doch einfach digital!" lautete das Motto der diesjährigen IdeenExpo, die am 15. und 16. Juli erstmals rein virtuell stattfand. Neben einem umfangreichen Live-Programm warteten zahlreiche Aussteller:innen mit ihren Ausbildungsangeboten auf die junge Zielgruppe – darunter auch "Chemie verbindet!". Mit diesem Gemeinschaftsstand begeisterten die norddeutschen Chemieverbände Jugendliche für eine Ausbildung in der chemischen Industrie und ermöglichten einen generellen Einblick in die Branche.

Das Digital-Event zählte über 70.000 Besucher:innen, die sich im Vorfeld kostenlos registrieren konnten, um sich an den Messetagen über die virtuelle Erlebniswelt zu den Ausstellerständen und dem Live-Bühnenprogramm zu navigieren. Obwohl sich im Vorfeld nicht absehen ließ, wie sich diese rein digitale Veranstaltung auf die Beteiligung der Schüler:innen auswirkt, verzeichneten unsere Kolleg:innen und Azubis viele gute Gespräche. Über Chats und Video-Anrufe standen sie mit den jungen Besucher:innen im Austausch.

Zwischen den Gesprächen an den Ausstellerständen konnten sich die Besucher:innen das prall gefüllte Rahmenprogramm auf der Live-Bühne per Stream ansehen. Für den Bühnen-Auftritt von "Chemie verbindet!" gewannen die Chemieverbände den Influencer Tom Bötticher alias Doktorwissenschaft, der live zugeschaltet von den Vorzügen der Chemiebranche sprach und Einblicke in sein Chemiestudium teilte. Auf seinem Instagram-Kanal folgen über 70.000 User:innen seinen Geschichten, Kurzfakten und Nachrichten aus den Naturwissenschaften.

Und wie immer gilt:  Nach der IdeenExpo ist vor der IdeenExpo. Vom 2. - 10. Juli 2022 findet Europas größtes Jugend-Event für Technik und Naturwissenschaften wieder vor Ort auf dem Messegelände Hannover statt. Wir freuen uns, wenn wir dann wie gewohnt zusammen mit zahlreichen unserer Mitgliedsunternehmen unter dem Motto "Chemie verbindet" die Jugendlichen für die Chemie begeistern können. Sprechen Sie uns gerne an!


Chemie  mal  anders:  „#Deine  Chemie“  


Beim  Lesen  des  Titels  hat  es  bei  Ihnen  nicht  gleich  klick  gemacht?  Dann  kennen  Sie  noch  nicht  unsere  prämierte  YouTube-Kampagne  „#Deine  Chemie“.  Sie  wurde  speziell  für  Jugendliche  entwickelt.  Das  Konzept:  Berühmte  YouTuber  veröffentlichen  selbstgedrehte  Videoclips.  In  denen  erklären  sie,  welchen  Nutzen  die  innovativen  Produkte  aus  der  Chemie  für  die  jungen  Zuschauer  haben,  wie  chemische  Prozesse  ablaufen  und  welche  Berufe  es  in  der  Branche  gibt.  In  den  Videos  werden  Chemiefakten  geschickt  in  die  Storyline  eingeflochten,  von  jedem  YouTuber  auf  seine  ganz  eigene  Art.  Aber:  So  unterschiedlich  die  Videos  auch  sind,  eine  Sache  wird  stets  klar  –  Ohne  Chemie  geht  gar  nichts.  Neugierig  geworden?  Dann  schauen  Sie  gleich  rein!

mehr erfahren

Kampagne  „Ihre  Chemie“  


„Was  habe  ich  denn  mit  Chemie  zu  tun?“–  Dieser  Frage  begegnen  wir  immer  wieder.  Tatsache  ist:  Chemie  hat  mehr  mit  unserem  täglichen  Leben  zu  tun,  als  die  meisten  vermuten.  In  welchen  Bereichen  unseres  Alltags  Chemie  eine  wichtige  Rolle  spielt  und  welche  Lösungen  sie  für  zukünftige  Herausforderungen  bereithält,  zeigt  unsere  Kampagne  „Ihre  Chemie“.  Lassen  Sie  sich  überraschen!  

mehr erfahren