Valentinstag 2020

Gespräch mit der Chemie am Valentinstag in Hannover
-

Wer statt Pralinen lieber anregende Gespräche mag, war beim Valentinstagsempfang der norddeutschen Chemieverbände genau richtig.

Das "Gespräch mit der Chemie" am Valentinstag hat mittlerweile Tradition. Wer ins Alte Rathaus nach Hannover kommt weiß: Dies ist eine gute Gelegenheit, um sich mit anderen in Ruhe auszutauschen und neue interessante Kontakte zu knüpfen - in angenehmer Atmosphäre, ohne Unterbrechungen durch Reden oder Vorträge.

Auch in diesem Jahr trafen sich wieder rund 150 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Behörden und Medien. Eingeladen hatten der VCI Nord und ChemieNord. Pralinen gab es für die Gäste zwar nicht, dafür aber ein reichhaltiges Büffet und ein blumiges Geschenk zum Abschied - ganz in der Tradition dieses besonderen Tages.

Weitere „Gespräche mit der Chemie“ finden am 14. Mai in Hamburg („MyMeeting“) und am 25. August in Kiel („Kieler Abend“) statt.

Fotos: Lars Kaletta


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Chemie auf höchstem Niveau

Grundschullehrkräfte bilden sich fort

Veranstaltungen