Chemie verbindet

Ein Film über die innovative und alltagstaugliche Welt der Chemie

Die Ausbildung zum Chemikanten belegt Spitzenplatz

24.4.2017 – Der Chemikant ist mit über 5.500 Auszubildenden mit Abstand der zahlenmäßig stärkste Beruf der Chemiebranche. Insgesamt verzeichnete der Chemikant seit 2011 einen Zuwachs von 1.000 Auszubildenden. Damit entfallen inzwischen insgesamt fast 70 Prozent aller Ausbildungsverhältnisse auf den MINT-Bereich. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des Bundesarbeitgeberverbandes Chemie (BAVC) unter 770 Ausbildungsbetrieben. mehr

IdeenExpo rückt näher: Einblicke in die 360°-Filmproduktion

13.4.2017 – Vom 10. bis 18. Juni lockt das Jugend-Event IdeenExpo wieder hunderttausende Besucher auf das Messegelände Hannover. Auch... mehr

Lehrkräfte experimentieren mit „Kunos cooler Kunststoff Kiste“

6.4.2017 – Was haben Kunststoffe mit Babywindeln zu tun? Kann man einen Flummi auch selbst herstellen? Und: Gibt es Folien,... mehr

Neue bildungspolitische Grundsatzposition der Arbeitgeber: „Bildung 2030 im Blick“

5.4.2017 – Digitalisierung bietet Deutschland große Chancen, seine Spitzenposition im globalen Wettbewerb zu sichern und weiter auszubauen. Dafür müssen... mehr

Chemiegeschäft hellt sich im Schlussquartal auf

10.3.2017 - Das wenig dynamische Geschäftsjahr 2016 ist für die chemisch-pharmazeutische Industrie in Deutschland mit einem versöhnlichen vierten Quartal zu... mehr

Weitere Meldungen

Video-Rückblick Valentinstag 2017

21.2.2017 - Wie jedes Jahr fand das erste der insgesamt drei Gespräche mit der Chemie im Alten Rathaus in... mehr

Mythos Überforderung: Was gewinnen wir, wenn wir uns erwachsen verhalten?

17.2.2017 – „Jede Menge“, erklärte der Kinder- und Jugendpsychiater Dr. Michael Winterhoff vergangene Woche seinen Zuhörern im Haus der... mehr

Grundschüler mögen Naturwissenschaften und halten ihr Kompetenzniveau

12.12.2016 – In den Fächern Mathe und Naturwissenschaften halten die Viertklässler in Deutschland ihr Kompetenzniveau von 2007, das im internationalen... mehr