Chemie - Schlüssel zur Energie von morgen

Nachwachsende Rohstoffe

FCI – Fonds der Chemischen Industrie


Der Fonds ist das Förderwerk der deutschen chemischen Industrie und hat eine lange Tradition. Er wurde 1950 gegründet und wird durch die Mitgliedsunternehmen des Verbandes der Chemischen Industrie finanziert. Gesteuert wird der Fonds durch das Kuratorium, ein Entscheidungsgremium, das mit hochrangigen Vertretern aus Industrie und Wissenschaft besetz ist.

Der FCI unterstützt den wissenschaftlichen Nachwuchs, den Chemieunterricht an Schulen sowie die Grundlagenforschung und führt eine Vielzahl sich ergänzender und aufeinander abgestimmter Fördermaßnahmen durch. Im Bereich der Hochschulförderung vergibt er Forschungsmittel für Spitzen- und Nachwuchswissenschaftler, im Rahmen des Projektes „Schulpartnerschaft Chemie“ fördert der Fonds den experimentellen Unterricht an Schulen.

 

Erfolgreiche Förderbeispiele aus dem Norden:

 

Auf der rechten Seite finden Sie die neusten Materialien vom Fonds.
Weitere Materialien sowie Informationen über den Fonds finden Sie unter www.fonds.vci.de.